Elektrocross

1-1 von 1

Oset schickt mit der MX-10 ein ganz leistungsstarkes Cross Modell ins Rennen. Mit einem 1.400 Watt Motor und einer Spitzengeschwindigkeit von 40 km/h geht es richtig ab. Wie bei allen Oset-Modellen kann auch hier die Entfaltung des ganzen Leistungsspektrums einzeln reguliert werden. Ansprechverhalten vom Gas, Leistungsentnahme aus dem Motor sowie die Endgeschwindigkeit können stufenlos von 0 auf 100% mittels Drehknöpfe eingestellt werden – somit wächst die MX-10 mit dem Können der Kids mit und nicht umgekehrt.

OSET

OSET MX 10 CROSS

Oset schickt mit der MX-10 ein ganz leistungsstarkes Cross Modell ins Rennen. Mit einem 1.400 Watt Motor und einer Spitzengeschwindigkeit von 40 km/h geht es...
3.690,00 € *

NIU Blue Billion

KTM Kalender 2019

NIU N1 LIMITED EDITION Blue Billion

Erneut wird es eine limitierte Ausgabe von 500 Stück des Bestsellers NIU NSport geben. Die limited Edition hebt sich mit der blauen Lackierung stark von der Masse ab und bringt so neuen Glanz auf die Straßen.
Das neue große Top Case umfasst ein Volumen von 29 Litern, was genug Stauraum für mindestens einen Helm bietet. Zudem ist es abnehmbar und in dem Farbton der Edition ein absolutes Hightlight.
Der zugehörige Sticker lenkt dabei alle Blicke auf sich und zeigt drei top Argumente:
E-Mobilität liegt im Trend!
Über drei Milliarden gefahrene NIU-Kilometer wurden bereits erzielt!
Der NIU NSport ist weltweiter Bestseller!
Sticker-Packet, Top Case und Gepäckträger inkl.

Der NIU N1 verbindet klassisches Design mit modernen Elementen. Der Zweisitzer bietet Fahrspaß und Komfort durch neueste Technik.
Der N1 kommt mit einem Panasonic Lithium-Ionen-Akku 29 Ah mit einem Gewicht von gerade einmal 10 kg. Dieser sorgt für eine maximale Reichweite von bis zu 80 km und hat eine Ladezeit von nur 6 Stunden. Der Akku verfügt über eine eigene Ladestandsanzeige und besteht aus 180 Lithium-Ionen Zellen, die durch das BMS (Batteriemanagement-System) gemanagt werden. Zudem bietet das BMS einen kompletten Schutz gegen Überspannung, Überladung, Kurzschlüsse und Tiefentladung und reguliert zeitgleich die Temperatur.
Der BOSCH Motor mit 1800 W und einem Drehmoment von 120 Nm beschleunigt auf bis zu 45 km/h. Dieser sorgt in Kombination mit der von NIU entwickelten FOC (Field Oriented Control) für ein tolles Fahrerlebnis und schafft die optimale Balance zwischen Energieverbrauch und Leistung. Außerdem ermöglicht das EBS-System dafür, dass ein Teil der zum Bremsen verwendeten Energie in den Akku zurückgespeist wird.
Mit der NIU App ist der N1 bestens auf die heutigen Kommunikationsanforderungen eingestellt. Diese zeigt naheliegende Werkstätten, Fahrtdaten, Zustand des Akkus, Reichweite oder den Standort vom N1 an.